Hier entsteht die zweite homepage des Künstlers Jörg Paschen (Hannover) mit experimentellen Arbeiten : Skulpturen , Aquarelle , Drucke , Collagen :

Als Admiral Roggeween im Frühjahr 1722

die Osterinsel (Paasch Eyland) entdeckte,

fand er dort hunderte dieser moai.



Bis zu 22 Meter groß standen die Götterstatuen

als Wächter auf steinernen Terrassen

hoch über dem Meer.



Dieser moai wurde von mir

aus fast 60 kilo Beton modelliert

und ist etwa 1,40 m groß.




Auf den folgenden Seiten finden Sie

experimentelle Arbeiten aus den Bereichen

Skulptur , Aquarell , Druck und Collage.

Schwerpunkt meiner künstlerischen Arbeit

bleibt aber weiterhin die Ölmalerei.

Eine Auswahl dieser Bilder ist wie bisher

zu sehen auf meiner homepage :

paschen.kulturserver-nds.de