Christian-Ivar Hammerbeck 2012

Christian-Ivar Hammerbeck

Geboren 1948 in Hamburg. Lebt und arbeitet in Norwegen, Estland und in Deutschland.
Nach dem Studium (visuelle Kommunikation) an der Universität in Essen arbeitete C.-I. Hammerbeck als Kunsterzieher am „Mädchengymnasium Essen-Borbeck“.
Zusammen mit der Stadt Wattenscheid, Bochum und Kassel organisierte er verschiedene Kunstmärkte. Ab 1979 war er auch als Dozent für Aquarell-Malerei bei verschiedenen Institutionen in Deutschland, Norwegen und in Estland tätig. 1983 erhielt er ein Stipendium der Stadt Essen und wurde zum „Stadtmaler" der Stadt Essen ernannt mit Wohnsitz und Atelier im Schloß Borbeck.
Gleichzeitig beendete er seine Tätigkeit am Gymnasium in Essen. 1985 erhielt er ein weiteres Stipendium und war Gast des Königlich Norwegischen Außenministeriums für ein Jahr in Oslo (Atelier Edvard Munch) und im nordnorwegischen Künstlerzentrum in Svolvær. Von dieser Zeit an war er als freischaffender Künstler tätig.
Seit 1973 hat er seine Aquarelle und Fotografien in über 100 Einzel- und Gruppen-Ausstellungen in ganz Europa präsentiert. Studienreisen führten ihn nach England, Frankreich, Ungarn, Holland, Dänemark, Schweden, Norwegen Finnland, Estland, Lettland, Belgien, Österreich, Schweiz, Marroko, Malta, Spanien, Portugal, Italien, Singapur, China, Thailand, Madeira, Sizilien und USA.
Er ist Gründungsmitglied vom“ Künstlerbund Rendsburg-Eckernförde e.V“., Gründungsmitglied des deutsch-norwegischen Kulturvereins „Trollfjord“ und Mitglied im „Bundesverband Bildender Künstler e.V, sowie im Berufsverband der norwegischen Künstler NBK und NNBK.
Seit 2000 ist er verantwortlich für den Aufbau der Kunstsammlung „BALT-HELLIN“
in Estland.

2001 präsentiert „Estonian Air“ (estnische Fluggesellschaft) aus Anlass ihres 10 jährigen Bestehens seine estnischen Arbeiten in Deutschland. Zuvor hatte er 10 Ausstellungen in verschiedenen Städten in Estland.
Wie bei allen vorangegangenen Skandinavientagen ist C.-I.H. auch 2012 auf dieser Veranstaltung in Essen und in Berlin persönlich anwesend und mit seinen Aquarellen vertreten.


Seine Arbeiten befinden sich in öffentlichem und privatem Besitz.
Über 100 Arbeiten befinden sich in der Sammlung von A. Vetter (Bremen), sowie weitere Arbeiten in anderen Kunstsammlungen.
Im Internet sind seine Arbeiten u.a. unter www.Hammerbeck.kulturserver.de, www.kuenstlerbund-rd.de und www.digermulen.de und auf seiner Homepage www.hammerbeck-art.eu zu finden.
Heute lebt und arbeitet er in Digermulen auf den Lofoten (Nord-Norwegen), und in seiner Geburtsstadt Hamburg.
Hauptthemen seiner künstlerischen Arbeit sind die estnische Landschaft und die norwegische. Der besondere Reiz liegt in der Gegensätzlichkeit, aber auch in der Gemeinsamkeit, durch die am Meer bedingte Lage.
Christian-Ivar Hammerbeck Atelier Trollfjord – Galerie
Malerei - Fotografie -

Christian-Ivar Hammerbeck
Langelohstr.116c
D-22609 Hamburg
Deutschland
Mobiltelefon : +49 (0) 177 222 0 967

E-Mail: hammerbeck@kulturserver-hamburg.de

N-8324 Digermulen
Tel.: +47 760 76 586
+47 95411583
Norwegen

E-Mail : ivarbeck@hotmail.com


www.hammerbeck-art.eu