Willkommen_bei_PEGAH
Logo PEGAH Wuppertal  PEGAH Wuppertal

Willkommen bei PEGAH! | Aktuell | Unser Programm | Wir über uns | Themen und Vortrags-Berichte | Impressum und Haftungsausschluss | Kontakt | Links

Herzlich willkommen auf unserer Seite!

Aktuell

Termine

Unser Jahresthema: Natur, Bildung und Kulturen
PEGAH Seit Fr., 9. Dezember 2016
Ausstellung der Malerin Susanne Reinsberg
Wir freuen uns, dass uns die Malerin Susanne Reinsberg aus Hückeswagen 5 Gemälde im Café PEGAH zur Verfügung gestellt hat.


PEGAH Sa., 21. Oktober 2017 18:00 Uhr
Welternährungstag, Mehregan, Erntedank
Anlässlich des Welternährungs- und Welthungertages wollen wir uns mit Erntedank in verschiedenen Kulturen beschäftigen, mit persischer Musik. (Der Welternährungstag ist eigentlich am 16. Oktober)
Internationales Begegnungszentrum der Caritas


Unser weiteres Programm

Unsere weiteren Termine


PEGAH Do., 2. November 2017 19:00 Uhr
Weltvegantag
Am diesjährigen Weltvegantag zeigen wir den Film Unser täglich Brot.
Café PEGAH


PEGAH Do., 16. November 2017 19:00 Uhr
"Die Welt traf sich in Paris"
Der Multikulturalismus des französischen Chansons
Café PEGAH


PEGAH Do., 14. Dezember 2017 19:00 Uhr
Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll: "Die Speise der Hyänen"
Anlässlich des 100. Geburtstages von Heinrich Böll wollen wir uns mit seiner Erzählung "Die Waage der Baleks" und der Erzählung von Siegfried Lenz "Die Speise der Hyänen" beschäftigen, mit eigener Musik (Eigentlicher Tag ist der 21.12.)
Café PEGAH


nach oben

Wir über uns
PEGAH ist eine multikulturelle Selbstorganisation, die von Deutschen und Migranten/innen 1986 in Wuppertal gegründet wurde.

PEGAH möchte verschiedenen Kulturen eine Begegnungsstätte bieten. Besonders wichtig ist uns, durch Angebote im kulturellen Bereich Menschen zu begeistern und eine Brücke zwischen Menschen verschiedener Herkunft zu schlagen.
Neben dem Kulturaustausch steht für den Verein auch die Hilfe zur Integration im Vordergrund. Somit ist er auch eine Anlaufstelle für persische Mitbürger/innen in Wuppertal.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung von Jugendlichen und Erwachsenen, Gesundheit und Ernährung sowie der Völkerverständigung in allen Bereichen.

Die gegenseitige Achtung der unterschiedlichen Kulturen dient als Fundament einer demokratischen Gesellschaft, in der interkulturelle Öffnung und Entwicklung stattfinden.
Wir verstehen uns als Brücke zwischen den Kulturen.
Als gemeinnütziger Verein mit beschränkten finanziellen Mitteln ist PEGAH auf das Engagement seiner Mitglieder, Mitarbeiter/innen und Wohltäter angewiesen. Freiwillige Unterstützungen sind bei PEGAH willkommen.

Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie uns bitte eine E.-Mail.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf unserer Homepage.

persischer_Text Mehmooni2

Logo

nach oben

Themen und Vortrags-Berichte

nach oben

Impressum und Haftungsausschluss
V.i.S.d.P.: Kamal Koushan

Haftungsausschluss

Wir weisen darauf hin, dass wir für Inhalte auf Seiten, die mit unserer Seite verlinkt sind, keine Verantwortung übernehmen können, und bitten um Mitteilung, falls Links auf unserer Seite nicht mehr stimmen sollten.

nach oben

Kontakt

Pegah Wuppertal
Stresemannstr. 3
42275 Wuppertal
Tel. (+49) 0152 31090114
www.pegah.kulturserver.de
Mail: Mailadresse

Links
Attac Wuppertal
BaSo-Chemiekreis
Informationsbüro Nicaragua
Internationales Begegnungszentrum der Caritas Wuppertal
Natur und Gesundheit
Wuppertaler Aktionsbündnis gegen TTIP und andere Freihandelsfallen

Wuppertaler Sozialkalender

nach oben

zuletzt aktualisiert am 15. September 2017