106
Dokumente und Fundstücke deutschen Lebens von 1900 bis 2005
Gesammelt und gestaltet von Wiltrud Betzler-Schellin



1993


1993


FUNDSTÜCKE AUS DER NATUR
ODER
DIETER SCHELLIN IST MIT SEINEM HUND UNTERWEGS


Person: Dieter Schellin, mein zweiter Ehemann
Ort: Osnabrück, Niedersachsen

Ein kleiner Mischlingshund ist sein Einundalles, für ihn tut er alles – natürlich dient es nebenher seiner eigenen Gesundheit. Dieter Schellin geht mit Vorliebe mit seinem Hund spazieren. Auch er, der Mensch, ist ein «Rudeltier», es ist ihm am liebsten, wenn seine Ehefrau (also ich) ihn auf seinen Gängen begleitet. Hin und wieder liegt auch mal ein «Fund» am Wegesrand oder mit einem Bestimmungsbuch wird schon mal die eine oder andere Blume bestimmt. So erkunden Mensch und Hund die ganze Umgebung Osnabrücks, eine Region mit leichten Hügeln und ebenen Flächen. Selbst der eine oder andere Berg wird erstiegen.



Home

Übersicht

1994



Diese Seite wurde zuerst erstellt am 23. 03. 2005
Zuletzt bearbeitet am 15. 03. 2008

Copyright © Wiltrud Betzler-Schellin