106
Dokumente und Fundstücke deutschen Lebens von 1900 bis 2005
Gesammelt und gestaltet von Wiltrud Betzler-Schellin



1991


1991


DIE EINE-WELT-BEWEGUNG
ODER
DIETER SCHELLIN BESTELLT STEMPEL FÜR SEINE FRAU


Person: Dieter Schellin, mein 2. Ehemann
Ort: Osnabrück, Niedersachsen

Die Welt kommt per Katalog ins Haus, Hilfsorganisationen aller Art unterhalten Projekte in allen Teile der »dritten Welt«. Hier werden Kleidung, Teppiche, Körbe, Kerzen, Keramikwaren und vieles mehr hergestellt und per Katalog an die Käufer gebracht. Dieter Schellin liebt das Blättern und das geistige Reisen in aller Herren Länder, wie man so sagt. Immer wieder tauchen neue nette Dinge auf, diesmal sind es indische Stempel. Man kann mit ihnen Stoff bedrucken, das ist dort weit verbreitet, aber natürlich einfach auch auf Briefpapier abdrucken. Ja man kann sie sogar einfach nur hinstellen als Dekorationsmaterial. Seine Frau hat an so was immer Freude und ihr fällt immer noch was ein, was man damit machen kann. Er würde sie mitbestellen, mit rohen grünen Kaffeebohnen, Tee und einigen Handtüchern. Er würde die Stempel ihr schenken.



Home

Übersicht

1992



Diese Seite wurde zuerst erstellt am 23. 03. 2005
Zuletzt bearbeitet am 28. 10. 2007

Copyright © Wiltrud Betzler-Schellin