106
Dokumente und Fundstücke deutschen Lebens von 1900 bis 2005
Gesammelt und gestaltet von Wiltrud Betzler-Schellin



1970


1970


FILMEN IST IN MODE
ODER
ALBERT BAUR MACHT EINEN FILM ÜBER
DIE EINSCHULUNG SEINER ZWEITGEBORENEN


Person: Albert Baur, Ehemann der jüngeren Schwester meiner Mutter
Ort: Gerlingen, Baden-Württemberg

Seine Familie, seine Frau und seine beiden Töchter, liebte er sehr. Wenn ihm sein anstrengender Beruf Zeit ließ, dann machte er etwas mit ihnen, Spaziergänge mit der Familie, mit den Mädchen spielen oder sogar Marmelade einkochen. Auf die Wochenenden freute er sich immer besonders und auch seine Urlaubszeit war immer ganz der Familie gewidmet. Für besondere Anlässe nahm Albert Baur auch einen Tag frei, wie auch jetzt zur Einschulung seiner 2.Tochter Eva-Maria. Überall war er mit seiner Filmkamera unterwegs, hier die Kinder mit den Schultüten, da die neue Schule mit dem Klassenraum, alles sollte auf den Film.



Home

Übersicht

1971



Diese Seite wurde zuerst erstellt am 22. 03. 2005
Zuletzt bearbeitet am 25. 02. 2007

Copyright © Wiltrud Betzler-Schellin