106
Dokumente und Fundstücke deutschen Lebens von 1900 bis 2005
Gesammelt und gestaltet von Wiltrud Betzler-Schellin



1968


1968


100 JAHRE VOITH HDH
ODER
MARIA BETZLER BEKOMMT
DIE 1967 VERSCHICKTEN KARTEN ZURÜCK


Person: Maria Betzler, meine Schwiegermutter aus erster Ehe
Ort: Heidenheim, Baden-Württemberg

Im Schwabenländle sind viele Firmen ansässig, gern nimmt Maria Betzler bei Jubiläen und ähnlichen Gelegenheiten die Möglichkeit zur Besichtigung war. Auch Postkarten und andere Erinnerungen werden mitgenommen. Eine Postkarte zum Ausflug zur Maschinenfabrik Voith im letzten Jahr hatte sie danach nach Stuttgart zu ihrem Sohn Klaus, der dort studierte, geschickt. Nun ist er nach Hause gekommen und gibt ihr das Kärtchen zurück, endlich nach einigen Nachfragen, so kann sie die Serie wieder komplett machen.

Information: Voith

Die Firma Voith, Heidenheim ist weltweit aktiv in den Bereichen Papiertechnik, Bespannungstechnik, Antriebstechnik, Kraftwerkstechnik und bei Industriedienstleistungen.
1967 feierte sie ihr 100jähriges Jubiläum, da der Schlossermeister Johann Matthäus Voith seine Werkstatt 1867 an seinen Sohn übergab. Dieser baute ab da Maschinen nach eigenen Konstruktionen und auf eigene Rechnung.

Nach Internetangaben der Firma Voith zusammengestellt




Home

Übersicht

1969



Diese Seite wurde zuerst erstellt am 22. 03. 2005
Zuletzt bearbeitet am 25. 02. 2007

Copyright © Wiltrud Betzler-Schellin