106
Dokumente und Fundstücke deutschen Lebens von 1900 bis 2005
Gesammelt und gestaltet von Wiltrud Betzler-Schellin



1960


1960


EINE SAMMELTASSE ZERBRICHT
ODER
RITA RAIBLE IST UNTRÖSTLICH ÜBER DEN VERLUST


Person: Rita Raible, sie war die Haushälterin eines hohen katholischen Miltärseelsorgers
Ort: Bonn, Nordrhein-Westfalen

Ihr Leben, quasi an der Seite dieses Mannes, der es in der katholischen Kirche durchaus zu etwas gebracht hatte, erfüllte Rita Raible mit Stolz. Kochen, Backen und den Haushalt machen, ja das war ihr Leben.
Aber heute war nicht ihr Tag, zuerst ging der Hefeteig nicht auf und dann rutschte ihr auch noch eine Untertasse aus der Hand und zerbrach. Untröstlich war sie über den Verlust, denn so musste sie das ganze Gedeck auswechseln, da sie mit Sammeltassen gedeckt hatte, was sie doch so gerne tat. Und dies war eines ihrer schönsten Gedecke gewesen.



Home

Übersicht

1961



Diese Seite wurde zuerst erstellt am 22. 03. 2005
Zuletzt bearbeitet am 24. 02. 2007

Copyright © Wiltrud Betzler-Schellin