kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

28.05.2017 - 25.06.2017 | Dortmund
Festival,Klassische Musik

Klangvokal Musikfestival Dortmund
Ticket

Beschreibung
Das 9. KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund würdigt die HEIMAT EUROPA

Das KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund präsentiert in seiner neunten Ausgabe vom 28. Mai bis zum 25. Juni 2017 unter dem Motto „Heimat Europa“ hochkarätige musikalische Begegnungen mit Künstlern aus 30 Ländern. Hierfür hat Klangvokal-Direktor Torsten Mosgraber ein Programm mit musikalischen Entdeckungen von Norwegen bis Zypern, von Großbritannien bis Russland zusammengestellt. Schwerpunkte im Programm bilden sechs Aufführungen mit Opernmusik vom 17. bis ins 20. Jahrhundert und sieben Veranstaltungen mit Chormusik vom 14. Jahrhundert bis heute.

Den Reichtum der europäischen Vokalmusik in einem Festival zu bündeln erscheint Festivaldirektor Torsten Mosgraber aktueller denn je: „Nach unseren reizvollen musikalischen Ausflügen und Dialogen mit außereuropäischen Musikkulturen in den letzten Jahren möchten wir einmal deutlich machen, wie reich, vielfältig und spannend die europäische Musiklandschaft ist. So können wir uns einmal anders dem europäischen Gedanken widmen“. Mit dem Thema „Heimat Europa“ begleitet das KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund den aktuellen Diskurs und belebt ihn mit vokalmusikalischen Kostbarkeiten aus acht Jahrhunderten.

Erneut sind viele der 22 Aufführungen Eigenproduktionen von Klangvokal oder Deutschland-Premieren.

Die Eintrittspreise sind trotz der Mitwirkung exzellenter internationaler Künstler erschwinglich: Viele Karten kosten unter 25 Euro.

Weitere Informationen: www.klangvokal-dortmund.de