Christopher Novak
Theater
Schauspieler
Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« in Leipzig. Von 1998 bis 2000 war er im Ensemble des Staatstheaters Oldenburg und arbeitet seither als freischaffender Schauspieler. Gastengagements am Schauspielhaus Zürich, Schauspielhaus Hamburg, Staatstheater Kassel, Nationaltheater Mannheim und am Staatstheater Meiningen. Arbeit mit den Regisseuren Martin Nimz und Daniela Kranz/Jenke Nordalm. In der Schweiz war er in Projekten von Mass&Fieber zu sehen (Präriepriester, Red Cross Over, beide inszeniert von Niklaus Helbling).