kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN Bibliotheken Museen Musikszene VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->www.kuehlhaus-goerli
->kontakt@kuehlhaus-go

->Stadtplan
->Deutsche Bahn
Kühlhaus Görlitz
<< zurück
Veranstaltungsort
Am Bahnhof Weinhübel 2
02826 Görlitz
 
Kühlhaus Görlitz ist „Neulandgewinner“

Görlitz, 22. Januar 2015: Das Projekt „Mittelpunkt Stadtrand – Wiederbelebung des Kühlhaus Görlitz als kulturelles Zentrum“ des Kühlhaus Görlitz e. V. wurde als einer von 17 Teilnehmern des Förderprogramms „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ der Robert Bosch Stiftung ausgewählt und erhält für die Jahre 2015 und 2016 eine Förderung in Höhe von 50.000 Euro.
Ziel des Projekts ist es, den Görlitzer Stadtteil Weinhübel mit sozialen und kulturellen Angeboten zu beleben
und dadurch einen Gegenpol zur Überalterung und der Abwanderung junger Menschen zu schaffen.
„Mittelpunkt Standtrand“ steht auf drei Säulen:

StadtrandKultur – Eine Veranstaltungsreihe aus Konzerten, einer PoetrySlam-Veranstaltung sowie einer Filmwoche. Die musikalische Ausrichtung ist dabei bewusst offen gestaltet (Klassik, Pop, elektronische Musik und Singer/Songwriter) um ein möglichst breites Publikum anzusprechen, grenzt sich aber deutlich von kommerziellen Großveranstaltungen ab. Im Vordergrund stehen vielmehr die Liebe zum Detail und ein kultureller Anspruch. Veranstaltungsort ist das Kühlhaus Görlitz.

StadtrandWissen – In diesem Rahmen sollen zum einen Workshops durchgeführt werden, die sich mit der Problematik Stadtrand und Industriebrachen auseinandersetzen. Zum anderen sind Vorträge zu den Themen
Subkultur, Kreativwirtschaft und Nachhaltigkeit geplant. Auch diese Veranstaltungen werden in den Räumen des Kühlhaus Görlitz bzw. dessen näherem Umfeld durchgeführt.

StadtrandNetzwerk – Wie der Name bereits nahelegt steht hier die Kooperation mit anderen Görlitzer Vereinen
und Initiativen im Fokus. Es wird u.a. ein Familienfest, ein Beachvolleyballturnier sowie einen Ausstellung
zum Thema „Mittelpunkt Stadtrand“ geben, welche zum Tag des offenen Denkmals 2016 präsentiert werden soll. Außerdem soll der Anstoß für die Schaffung eines Fahrradnetzwerks gegeben werden.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf unserer Webseite.

MOXXOM-TEAM
DRUCKBAR
JULIANE WEDLICH
AGENT GLASGOW
FRÄULEIN HUMMEL
KICKERLIGA

vimeo.com/137156242