kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN Bibliotheken Museen Musikszene VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->stadtbibliothek.rati
->stadtbibliothek@rati

->Stadtplan
->Deutsche Bahn
Stadtbibliothek Ratingen - Medienzentrum
<< zurück
Bibliothek / Archiv | Film / Medien
Peter Brüning-Platz 3
40878 Ratingen
 
Öffnungszeiten
Di 10 - 18 Uhr h
Mi 10 - 18 Uhr h
Do 10 - 19 Uhr h
Fr 10 - 18 Uhr h
Sa 10 - 14 Uhr h
Die Stadtbibiliothek Ratingen, die vor zwei Jahren auf eine 80Jährige Geschichte zurückblicken konnte, gliedert sich in ihrem System in eine
Hauptstelle, "Medienzentrum" genannt und seit 10 Jahren in einem großzügigen Neubau in zentraler Lage untergebracht, und vier Stadtteilbibliotheken in den Stadtteilen West, Lintorf, Hösel und
Homberg. Diese haben ein ganz unterschiedliches Umfeld. In Hösel leben die gut situierten Bürger, in Lintorf geht es gutbürgerlich zu, Homberg
hat eine ländliche Struktur und in West prallen die verschiedensten Kulturen aufeinander. Hier ist auch die Arbeitslosenquote besonders hoch. Die Kolleginnen in den Stadtteilbibliotheken haben sich auf ihre Klientel eingestellt. Kinder und Hausfrauen sind ihre meisten Kunden. Die Stadtbibliothek erfreut sich bei der Bevölkerung und in weiten Kreisen der Verwaltung eines sehr guten Rufes. Obgleich die Stadtbibliothek EUR 10.-(erm. EUR 5.--) an Jahresgebühren erheben muss,
hat sie sich zu einem intensiv genutzten Ort der Information und Kommunikation und zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt.