kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN Bibliotheken Museen Musikszene VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->ballettschule-freude
->info@ballett-institu

->Stadtplan
->Deutsche Bahn
Ballett-Institut Leandra Hagendorn
<< zurück
Tanz
Bahnhofstr. 43/1
72250 Freudenstadt
 
Öffnungszeiten
Täglich von 14:00 - 20:00 Uhr, jedoch geschlossen
An den Wochenenden finden Workshops, Proben und Theorieunterricht statt.
Das Ballett-Institut steht für hochqualifizierten Unterricht in klassischem Tanz für alle Altersstufen und hat es sich zum Ziel gesetzt:

die Ästhetik und Technik der Kunstform klassisches Ballett unter professioneller Anleitung zu vermitteln und zu lehren
Freude an Bewegung und tänzerische Begabung zu fördern
Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken
Werte wie Zielstrebigkeit, Fleiß, Pünktlichkeit und soziale Kompetenzen zu vermitteln
durch den Unterricht einen Beitrag zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu leisten

Ab 4 Jahren kann mit dem Unterricht in der Ballettvorstufe begonnen werden. Für besonders begabte sowie hoch motivierte Kinder und Jugendliche besteht neben dem regulären Unterricht in den einzelnen Ballettklassen (einmal wöchentlich) die Möglichkeit der Berufsvorausbildung durch den Besuch der Ballettintensivklassen (2-5mal wöchentlich).