kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN Bibliotheken Museen Musikszene VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->www.saselhaus.de
->#ZWQuc3VhaGxlc2FzIyMjb2ZuaQ==#

->Stadtplan
->Deutsche Bahn
Sasel-Haus
<< zurück
Musik | Veranstaltungsort
Saseler Parkweg 3
22393 Hamburg [ Wandsbek ]
 
Öffnungszeiten
Mo 09:00 - 16:00 h
Di 09:00 - 16:00 h
Mi 09:00 - 16:00 h
Do 09:00 - 16:00 h
Das Sasel-Haus ist eines der größten Kulturzentren Hamburgs, gelegen im schönen Alstertal, im Nordosten der Stadt.

Taktgefühl & Beifallssturm -Die hochkarätige Konzert- und Musikreihe
Die Konzert- und Musikreihe im Sasel-Haus steht für Exzellenz, Nachwuchsförderung und die Suche nach neuen Formen der Kammermusik. Die klassische Reihe der Sonntagskonzerte ist bis weit über Hamburg hinaus bekannt und lockt Musiker von Weltrang an wie Sabine Meyer oder Martin Stadtfeld. Kooperationen auf Augenhöhe mit Elbphilharmonie, verschiedenen Musikhochschulen und Staatlicher Jugendmusikschule laufen seit Jahren erfolgreich. Durch eigene Impulse des Sasel-Hauses werden diese qualitativ hochwertig ergänzt mit Projekten wie „Klassik ist Klasse“, „Mini-Klassik“ oder „Musik von Anfang an“.

Sinnestaumel & Faktenfutter - Unterhaltsame Veranstaltungen und gesellschaftliche Relevanz
Ein buntes Spektrum spannender Veranstaltungen bereiten gemeinsamen Spaß und Unterhaltung in der Reihe „ImPuls. Deutschlandweit bekannte Comedykünstler wie Hella von Sinnen, Ingo Oschmann u.a. trainieren Ihr Zwerchfell oder Schauspieler wie Hannelore Hoger, Christian Quadflieg, Victoria Trauttmansdorff, u.a. bringen Kulturgenuss nach Sasel.
Das Sasel-Haus schafft gesellschaftliche Relevanz mit Faktenfutter. Zu Gast sind Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft wie der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck, Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif, Meteorologe Frank Böttcher, Menschenrechtsaktivist Rüdiger Nehberg, u.a.

Höhenflug & Punktlandung - Das Fundament
Das Sasel-Haus steht für vielfältige Kultur und nachhaltige Bildung. Ein Ort für Lernziele, Hobbys und Persönlichkeit. Es bietet Zeit für eigene Passionen und Wünsche. Gemeinsam mit den Besuchern erweitert das Sasel-Haus ständig sein Kursangebot und wird den Bedürfnissen nach Selbstverwirklichung und Austausch gerecht. Das Programm ist im Wandel und passt sich den Herausforderungen einer sich stetig verändernden Gesellschaft an. Aus diesem Fundament heraus ist z.B. die Entwicklung des Kinder-Leseclubs eine Punktlandung für nachhaltige Bildung.