kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
Jacob Suske
Theater
Geboren 1980 in Österreich. Er komponiert, produziert und performt elektronische Musik unter dem Künstlernamen Zachov. Als Komponist für Theatermusik arbeitete er u.a. am Deutschen Theater Berlin, der Schaubühne Berlin, dem Schauspiel Frankfurt und dem Staatsschauspiel Dresden, am Residenztheater München, Düsseldorfer Schauspielhaus, Thalia Theater Hamburg, Staatstheater Hannover und Theater Basel. Von 2015 bis 2018 war er als Dramaturg und Musiker Teil des künstlerischen Leitungsteam am Schauspielhaus Wien und 2016 Stipendiat des Internationalen Forums am Berliner Theatertreffen.

In der Spielzeit 2019/20 ist seine Inszenierung „Don Quijote" - eine Übernahme vom Theater Bonn - im Ballhof Eins zu sehen.

Jacob Suske
Theater
Geboren 1980 in Österreich. Er komponiert, produziert und performt elektronische Musik unter dem Künstlernamen Zachov. Als Komponist für Theatermusik arbeitete er u.a. am Deutschen Theater Berlin, der Schaubühne Berlin, dem Schauspiel Frankfurt und dem Staatsschauspiel Dresden, am Residenztheater München, Düsseldorfer Schauspielhaus, Thalia Theater Hamburg, Staatstheater Hannover und Theater Basel. Von 2015 bis 2018 war er als Dramaturg und Musiker Teil des künstlerischen Leitungsteam am Schauspielhaus Wien und 2016 Stipendiat des Internationalen Forums am Berliner Theatertreffen.

In der Spielzeit 2019/20 ist seine Inszenierung „Don Quijote" - eine Übernahme vom Theater Bonn - im Ballhof Eins zu sehen.