kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->Stadtplan
info@tocinmedia....
www.tocinmedia.d...
Nicole Krieger
Film / Funk | Journalist
Telefon+49 721 9376846
Moltkestraße 15
76133 Karlsruhe

freie TV Journalistin, Filmemacherin, Moderatorin
* 21.05.1975 in Dessau
1975
in Dessau in Sachsen Anhalt geboren, wächst Nicole Krieger in Aschersleben in der früheren DDR auf. Auch nach dem Mauerfall
1989
bleibt sie auf der polytechnischen Oberschule und schließt diese ab. Es folgen eine agrarwirtschaftliche Ausbildung und ein Englisch-Sprachstudium in Kanada.
Zurück in Deutschland
1995
entstehen erste journalistische Arbeiten für Zeitungen und Fernsehen. Nicole Krieger entschließt sich ihr journalistisches Handwerk bei einem Volontariat in einem Fernsehsender zu lernen. Schon während der Ausbildung steht sie mit 23 Jahren als Reporterin und Moderatorin vor der Kamera. Neben vielen aktuellen Fernsehbeiträgen, entstehen erste längere Filmarbeiten zur deutsch/deutschen Geschichte, unter anderem der Film „Halle – 10 Jahre nach der Wende“.
Seit
2001
arbeitet Nicole Krieger als freie Filmemacherin, Regisseurin und Moderatorin, unter anderem für den Hessischen Rundfunk. Sie produzierte zahlreiche Filmbeiträge zum Thema Umwelt, Natur und Gesundheit.
2004
entsteht „Duft Qi Gong – Die Chinesische Heilgymnastik“ und
2006
der Film „Ayurveda – Das Wissen vom Leben“, ihre erste Auslandsproduktion, die bislang auf mehreren Filmfestivals lief.
Nicole Krieger lebt und arbeitet in Karlsruhe.