kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->Stadtplan
simon_skibitzki@...
Simon Skibitzki
Musik
Seydlitzstraße 7
53721 Siegburg

Ich bin Simon Skibitzki, 29 Jahre alt und studierter Bassist, für Pop und Jazz. Mein Schwerpunkt liegt auf Funk und Pop. Durch zahlreiche Fernsehauftritte für das ZDF und den WDR habe ich schon Erfahrung in Bereich von Film und Fernsehproduktionen sammeln können. Innerhalb der vergangenen 5 Jahre habe ich, angefangen im Karneval, den endgültigen Sprung in das professionelle Geschäft geschafft, und für diverse Künstler im Kölner Raum gearbeitet. Mein bisheriger Höhepunkt war die Produktion der Shows "Legende of Entertainment" und "Highway to Heaven" für das Apollo Varieté Theater in Düsseldorf.


Besuch der Engelbert Humperdink Musikschule Siegburg: vollständige Ausbildung auf dem Saxophon
Beginn der musikalische Ausbildung: E- Gitarre
Beginn der musikalischen Ausbildung: E- Bass
1 Jähriges Kurzstudium auf dem Klavier
Diplom Studiengang zum Live/ Studio Bassisten an der „deutschen Pop“ Köln
05/2016
Erfolgreicher Abschluss (Diplom)


Einstieg als Bassist bei der Kölschrockband „Hanak“
Beginn meiner Tätigkeit als Dozent für Gitarre/Bass und Saxophon bei „Marios Musikschule“
Fernsehauftritt bei der „Schlagerboomparty“ mit Howard Carpendale und Helmut Lotti (Bass)
Erfolgreiche Karnevals-Saison mit „Hanak“ (ca.70 Auftritte)
Einstieg als Bassist bei der Deutsch-Pop Band „Lucie Licht“
Fernsehauftritt bei „Schlag den Star“ mit Yvonne Catterfeld (Bass)
Fernsehauftritt bei dem ZDF-Fernsehgarten mit Aura Dione (Bass)
Fernsehauftritt bei dem ZDF-Fernsehgarten Kerstin Ott (Bass)
Fernsehauftritt bei „Hirschhausen Quiz des Menschen-XXL mit Rolando Villazon (Klarinette)
Erfolgreiche Karnevals-Saison mit „Hanak“ (ca. 50 Auftritte)
Einstieg als Bassist bei dem Rapper „Mo-Torres“
Ende meiner Tätigkeit als Dozent für „Marios Musikschule“
Einstieg als Bassist bei dem deutschen Singer Songwriter „Darius Zander“
Einstieg als Bassist bei dem deutschen Singer Songwriter „NeoMarks“
Bassist bei der Showproduktion „Legends of Entertainment“ und „Highway to Heaven“ in dem Roncalli „Apollo-Variete“ Theater in Düsseldorf