kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
Carolina Zimmermann
Absolventin 2019. Carolina Zimmermann schloss ihr Studium mit dem Drehbuch „Am Bipol gibt’s keine Pinguine“ ab. Noch während des Studiums schrieb sie eine Folge der Serie „Das letzte Wort" (Produktion: Pantaleon Films, Regie: Aron Lehmann), deren Ausstrahlung für 2020 auf Netflix geplant ist. Im Augenblick schreibt sie für Pantaleon Films die Kinokomödie "Stand-Up-Mom". Parallel adaptiert sie für Construction Films den Spiegel-Bestseller "Ein Deutsches Mädchen" für‘s Kino und entwickelt mit Karla Other (HFF, Jahrgang 2016) eine Serie für die Münchner Lieblingsfilm.
Aktuelle Informationen und Kontakt unter Agentur Heppeler: www.agentur-heppeler.de/de/dre...