kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
enigmart@email.d...
de.wikipedia.org...
photokultur.kult...
Philipp J. Bösel M.A. (DGPh)
Bildende Kunst | Design | Film / Funk | Neue Medien | Journalist
Telefon+49 (0)171 4933442
concept | photography | analog | digital | www.enigmart.de | 360° tel. +49(0)171 4933442
Philipp J. Bösel M.A. (DGPh)
1985 - 1988
Studium Film & Video in Art & Design Middlesex University London, England | Postgraduate Certifikate in Art and Design
1988
Master of Arts in Computing in Design M.A.
1989 - 1999
Fernsehdesign WDR in Köln. Abteilung Grafik-Trick-Foto
1992 - 1997
Lehrauftrag an der Kunsthochschule für Medien Köln KHM | Academy of Media Arts | in den Bereichen gestalterischer und künstlerischer Projekte.
1996 - 1999
Photos und Themengrafiken für das ARD-Studio Bonn | tagesschau | tagesthemen | Bericht aus Bonn
2000
Webdesign und Photoreportagen für die WDR Internet-Redaktion.
2015
Berufung als Ordentliches Mitglied in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh).
1985
Ausstellung ''die vermessene mauer'' im Aarhus Kunstmuseum, Dänemark
1988
Art & Computers Wanderausstellung der Cleveland Gallery Middlesbrough, Cleveland, England
1991
Ausstellung im WDR, Computergrafiken
1992
Galerie ''Kunstschalter'' Computergrafiken, Photomontagen
1995
Photoausstellung Historisches Rathaus Köln
1998
Ausstellung Junge digitale Bilderkunst
Galerie der vhs im Forum Leverkusen
1999
Kunstbahnhof Hamburg Altona ''Schwimmt Neptun''
1999
ElbArt `99 Kunstausstellung im alten Elbtunnel Hamburg
2002
galerie holbein10 Istanbul gespiegelt, Unterwasser-Reflextionen
2008
Saatchi Online Galerie London
2009
Photo Linie 5, Lenauforum e.V. Köln
2009
''die vermessene mauer' vor dem Europäischem Parlament in Brüssel auf dem Place du Luxembourg. Une initiative commune des Autorités féderales belges, de la Commission européenne et du Parlement européen. 9.11.- 29.11.2009
2009
''die vermessene mauer'' dem Place de l´Albertine in Brüssel 30.11.2009 - 3.01.2010
2010
20. Internationale Photoszene Köln 3.9.- 26.9.2010 Lenauforum e.V. Köln
2014
22. Internationale Photoszene Köln''time shift'' 13. bis 26. September 2014 Galerie DISPLAY
2016
23. Internationale Photoszene Köln „Baumgefühl“ 10. bis 30. September 2016 Galerie DISPLAY
2019
Fotofestival Arles in Frankreich Filmhaus I ParisBerlin « Le mur (dé) mesuré 1984» 1.7. bis 7.7.2019, 7 rue de la Roquett, 13200 Arles FR
2019
Paris Photo « Le mur (dé) mesuré 1984» Galerie Folia 13 Rue de l’Abbaye Paris, Île-de-France, 75006 France 6.11. bis 21.12.2019
1995
''Schwimmt Neptun?'' Photo-Video Installation im Schwimmbad Ehrenfeld Gemeinschafts-Ausstellung mit Marion Menzel
1997
eineARTforum. eine ART Internet-Zeitung. dieARTgenossen mit Kristian Blume, Gerd Struwe
1998
Ein Sommer im Bunker, Ausstellung im Hochbunker Köln-Ehrenfeld
2011
iD : identity portrait, Photographien aus Istanbul 1996 in der Tapetenfabrik, Bonn-Beuel
2012
''Endstation ein Krankenhaus voller Kunst'' vierzellenbad inhalation QR (Quick Response) ''schnelle Antwort'' (1.Untergeschoss) Eine Ausstellung nur mit QR codes http://www.enigmart.de/qr/
2019
„Ich sehe was, was du nicht siehst · Fotografische Ansichten“, 27.1. bis 24.2.2019, Bensberg, Schloßstrasse 16a, Gruppenausstellung
2019
25. Internationale Photoszene Köln ''High Five'' im Basementstudios Cologne vom 4.5. bis 12.5. Mai, Erzbergerplatz 9, 50733 Köln-Nippes
1980
Regional Scholastic Art Awards Mutual of New York, Syracuse, USA
1985
'' die vermessene mauer'' Die Bibliotèque Nationale de France erwarb für ihre Photographische Sammlung die Kontaktbögen. © Philipp J. Bösel & Burkhard Maus
2004
web design index 5
2008
Grimme Online Nominierung Weltreligionen | für die wdr internet-redaktion
2009
Aufnahme des Fotoprojekts ''die vermessene mauer'' in das Bundesarchiv Koblenz © Philipp J. Bösel und Burkhard Maus
1984
Idee und photographisches Konzept: „die vermessene mauer“ ©1984
Die Berliner Mauer in Ihrer Erreichbarkeit zwischen Ost- und West Berlin photographiert. Diese Arbeit wurde mit Burkhard Maus realisiert
1996
Ehrenfelder Kunstverein e.V.tata96 von der Trommel ins Internet. rundum 1.Präsentation im Internet
1996
Im Rahmen des Symposiums ''Vielfalt der Kulturen'' eine Photoausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum Köln
1997
Ehrenfelder Kunstverein e.V. Marathon Video-Installation ''Spectrum'' galerie eyegenart. ProjektZone
2009
galerie lichtblick images against walls
1984 - 2009
vor 25 Jahren ''die vermessene mauer'' | Aktuelle Informationen: www.die-vermessene-mauer.de
1988
Art & Computers Wanderausstellung der Cleveland Gallery Middlesbrough, Cleveland, England
1995
''Schwimmt Neptun?'' Ausstellungskatalog
1997
Katalog Marathon. Ehrenfelder Kunstverein
2005
„die vermessene mauer“ Zeitgenössische Deutsche Photographie. Photo–Biennale Pingyao International Photography Festival (PIP) /China
2007
Agentur Alamy Stock Photography, UK
8.5.2008
''die vermessene mauer''Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr.107 Seite R10 (Autor: Thomas Köster)
2009
Agentur bildmaschine http://musicphotos.bildmaschine.de
2009
''die vermessene mauer'' PhotoResearcher ESHPh European Society for the History of Photography Nr.12 Mai 2009
2009
Rosebuzz Magazin für Mode, Kunst und Design in Paris in ihrer September- Oktoberausgabe Nr 12 2009
2009
Le Gazette de Berlin Un mur, deux photographes passionnés ''le mur (dé) mesuré'' ( http://lagazettedeberlin.de/5594.html ) die vermessene mauer
20.6.2009
ARTE Metropolis ''die vermessene mauer'' – 18 Kilometer Fotografie (Autor: Joachim Haupt)
2010
''die vermessene mauer'' Ein vergessenes Kunstdokument deutsch-deutscher Teilung, 3. Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Photographie frame#3 DGPh Verlag: Steidl Seite 167 Autor: Thomas Köster
6.1.2010
Vergangenheit in 1000 Bildern „konzeptionellen Photographie“ Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Berg Seite 36
2011
Foto-Edition: Die vermessene Mauer
Jetzt sind 1.100 Motive jeweils als eine Schwarzweißfotografie im Format 55 x 77 cm für 780 Euro pro Print zu haben.
2011
Le Mur de Berlin en photos sur 18 kilomètres
Par Gwendal Fossois (LEXPRESS.fr) - Par LEXPRESS.fr - publié le 13/08/2011
2011
La Lettre | Berlin: Le mur (dé)mesuré
2012
ipanorama stop and go
Buchband Edition Sonderanfertigung
Es sind nicht bearbeitete digitale Panoramaaufnahmen. Jedes Photo bekommt eine geographische Koordinate (50°56'58'' N 7°4'43'' E) und wird in einer Größe von 34cm x 149cm auf Photokarton aufgezogen. http://bit.ly/1rkeoh2
2014
Das konzeptionelle Photoprojekt ''die vermessene mauer'' ist mit dem Titel ''DIE BERLINER MAUER 1984 VON WESTEN AUS GESEHEN'' am 3. Oktober 2014 beim Verlag Kettler erschienen. http://bit.ly/1rrJOq9